17. - 18. Juli 2018 // Nürnberg, Germany

Themenbereiche

Themenbereiche der iSEnEC

Die iSEnEC integriert Fachkongresse zu 16 Themenbereichen die einen wichtigen Beitrag zur erneuerbaren Energieversorgung darstellen. Die Themen ergänzen sich zu einem Energiesystem und werden durch eine gemeinsame Fachausstellung sowie Plenarvorträgen miteinander verbunden.

Jeder Themenbereich wird durch Experten aus der Wissenschaft und der Wirtschaft betreut und soll sowohl den Stand der Technik in der Umsetzung, als auch den Stand der Wissenschaft abbilden. Der zentrale Gedanke ist die Systemintegration der Technologien.

Inhalte und Programmkomitee der einzelnen Themenbereiche


Integration

Energieerzeugung , -speicherung, -verteilung, -nutzung; virtuelle Kraftwerke

Programmkomitee
Prof. Dr. Armin Dietz
Leiter, Institute for Power Electronic Systems (ELSYS)
Technische Hochschule Nürnberg/EnergieCampus Nürnberg


Städte

Energieeffiziente Planung, Infrastruktur, Energieverteilung

Programmkomitee
Dr. Michael Fraas
Wirtschaftsreferent, Stadt Nürnberg


Gebäude

Energieeffizienz, Automation, Bestandsgebäude/Denkmalschutz, Integration von Erzeugung-Speicherung-Nutzung; Klimatisierung; Normung und Bauzulassung

Programmkomitee
Dr. Robert Bartl
Leiter Cluster und Cross Cluster Bayern Innovativ
Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Prof. Dr. Gunnar Grün
Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP)


Baustoffe

Innovationen auf dem Gebiet der Materialien, Neu- und Bestandsbau; Normung und Bauzulassung

Programmkomitee
Dr. Robert Bartl
Leiter Cluster und Cross Cluster Bayern Innovativ
Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Dr. Hans-Peter Ebert
Bereichsleiter Energieeffizienz ZAE Bayern, Würzburg


Wind

Groß- und Kleinwindanlagen; Strömungsmechanik; Kopplung mit Speichern; Kostenoptimierung & Ästhetik; Schallemission

Programmkomitee
Dr. Ralf Köpke
Chefreporter, Energie & Management GmbH

Sebastian Schäfer
Teamleiter Windenergie, Bereich Energieerzeugung NATURSTROM AG Büro Thüringen

Johannes Schnabel
Sales Manager ENERCON GmbH Vertrieb Hof


Solar

Neue Materialien; kostengünstige kontinuierliche Produktionstechnologien

Programmkomitee
Prof. Dr. Christoph Brabec
Vorstandsvorsitzender, ZAE Bayern
Lehrstuhl für Materialwissenschaften, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Energie Campus Nürnberg

Dr. Jens Hauch
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied ENERGIEregion Nürnberg e.V.
Bereichsleiter Erneuerbare Energien, ZAE Bayern e.V.


Kraft-Wärme-Kopplung

Neue Systeme; Einbindung in Energiespeichersysteme; Führung

Programmkomitee
Prof. Dr.-Ing. Dieter Brüggemann
Direktor, Zentrum für Energietechnik (ZET), Universität Bayreuth

Dr. Peter Pluschke
Umweltreferent, Stadt Nürnberg


Smart grid

Sicherheit in der Informationsübertragung; Schnittstelle zur Leistungselektronik; virtuelle Kraftwerke; netzstabilisierende Eigenversorgung

Programmkomitee
Prof. Dr. Albert Heuberger
Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Dr. Stefan Nießen
Head of Technology Field Energy Systems, Siemens AG
Corporate Technology
Research In Energy and Electronics


Speicher

Mittel- und langfristige Speicher, chemische Speicher

Programmkomitee
Prof. Dr. Wolfgang Arlt
Lehrstuhl für thermische Verfahrenstechnik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Harald Bolt
Mitglied des Vorstands für den Wissenschaftlichen Geschäftsbereich II, Forschungszentrum Jülich


Märkte

Marktdesign im Spannungsfeld von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik; Investitionsanreize; EEG-Reform; Netzentgelt-Regulierung; Kapazitätsmärkte; Handelsregeln; Energiemarktmodellierung

Programmkomitee
Prof. Dr. Veronika Grimm
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb.Wirtschaftstheorie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg/Energie Campus Nürnberg

Prof. Dr. Claudia Kemfert
Abteilungsleiterin, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung


Simulation & Modellierung

Optimierung von verteilten Energiesystemen.

Programmkomitee
Prof. Dr. Alexander Martin
Lehrstuhl für Wirtschaftsmathematik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg/Energie Campus Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Marco Pruckner
Technische Fakultät, Juniorprofessur für Energieinformatik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


Green Production

Energieeffiziente Produktionsprozesse, Effiziente Antriebstechnologien, Verbesserung der Energieeffizienz über den gesamten Produktlebenszyklus

Programmkomitee
Prof. Dr. Jörg Franke
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


Nachwachsende Rohstoffe

Kleinfeuerungsanlagen; Kraft-Wärme-Kopplung mit Biomasse; Thermochemische Vergasung; Synthesen mit biogenen Rohstoffen

Programmkomitee
Dr. Hans Hartmann
Sachgebietsleiter für Biogene Festbrennstoffe, Technologie- und Förderzentrum (TFZ) Straubing

Prof. Dr. Jürgen Karl
Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg/Energie Campus Nürnberg


Start-Ups

Programmkomitee
Prof. Dr. Alexander Brem
Inhaber des Lehrstuhls für Technologiemanagement, Nuremberg Campus of Technology, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Sebastian Engel
Head of Research and Pre-Incubation
Zollhof Betreiber GmbH

Dr. Daniel Teichmann
Geschäftsführer, Hydrogenious Technologies GmbH


Mobilität

Mobilität für Fahrzeuge (PKW, Busse, LKW, Züge) mit regenerativen Energien (Wasserstoff/Batterie)

Programmkomitee
Dr. Robert Bartl
Leiter Cluster und Cross Cluster Bayern Innovativ
Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Dr. Manfred Schuckert
Automotive Regulatory Strategy, Daimler AG

Prof. Dr. Peter Wasserscheid
Direktor und Leiter der Forschungsabteilung, chemische Speicher
Direktor Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg


Elektrolyse/Brennstoffzelle (HI ERN)

Elektrochemische Energieumwandlung bei niederen Temperaturen, Effizienz und Kostenoptimierung, Komponenten und Geräteentwicklungen; Systemintegration

Programmkomitee
Prof. Dr. Karl J. J. Mayrhofer,
Direktor Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg


top